vor Kap Hoorn, 14. Februar 2013

Dr. Harald von Fellenberg
Dipl. Physiker
Schützenrütistr. 19
CH-8044 Gockhausen
Schweiz


Tel. +41 (0)44 821 1996
Natel: +41 (0)79 349 0393
E-mail: hvf (at) hvf (dot) ch



English

Motivation

Ich versuche, diese Webseite gemäss den aktuellen HTML5 Spezifikationen zu schreiben - ein Übungsstückchen, sozusagen. Beruflich bin ich nicht mehr aktiv, verfolge jedoch die technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen immer noch mit Interesse. Dazu gehören auch Kurse am Internet (MOOCs) und Vorlesungen an den Hochschulen.

Top

Sicherheit - meine Erfahrung

Zum Thema der Computersicherheit kam ich im Jahre 1986, als erstmals Berichte über Computer-Viren in den Zeitungen erschienen. Ich habe dann selber versucht, einen sich selbst ausbreitenden Schadcode zu entwickeln, und ich war erstaunt, wie einfach das eigentlich war. Daraufhin begann ich, die Sicherheitsmechanismen des verwendeten Betriebssystems (UNIX System V) aus dem Blickwinkel eines Nuklearingenieurs zu untersuchen (Barrierenprinzip). Von jenem Moment an galt ich immer als ein UNIX Sicherheits-Experte.

Während meiner Zeit bei UBS verfasste ich das OpenLAN Security Konzept und war Leiter des Dachprojektes OpenLAN Security. Während dieser Zeit wurde die bank-interne Smartcard Lösung PERSAUTH zur sicheren Verwaltung von Passwörtern entwickelt und auf rund 40'000 Arbeitsplätzen implementiert.

Hier also mein Sales Pitch aus früheren Zeiten.

Sicherheitstechnologie ist in den letzten Jahren zu einem reinen Produktebasar degeneriert. Die wesentlichen Fragen, was Sicherheit bedeutet, was die Bedrohungen sind und welche Gegenmassnahmen zu treffen sind, werden nicht mehr gestellt. Das führt zu einem falschen Gefühl der Sicherheit. Quacksalber und Scharlatane nützen dies schamlos aus.

Wenn Sie hingegen an wirklicher Sicherheit Ihrer IT interessiert sind, dann erstelle ich gerne mit Ihnen ein Sicherheitskonzept, welches dem Standard des in Fragen der Security führenden Bankinstituts der Schweiz entspricht.

Daneben übernehme ich interessante Realisierungen im Bereich C, C++ auf Linux und Solaris, für die die jüngere Generation keinen Enthusiasmus mehr aufbringt (Perl, Python, Fortran, Make). Windows und GUI interessieren mich nicht.

Top

Nukleare Berechnungen

Meine erste Stelle nach der Hochschule führte mich zur Elektrowatt Ingenieurunternehmung AG in Zürich, wo ich im Bereich Kernbrennstoffbewirtschaftung arbeitete. Für ein Projekt im Zusammenhang mit dem geplanten deutschen Endlager Gorleben führte ich Berechnungen zur Zusammensetzung nuklearer Abfälle (Nuklidinventare und ihre zeitliche Entwicklung) durch. Vor einigen Jahren erstellte ich mit einigen Kollegen eine grosse Studie unter Berücksichtigung sämtlicher nuklearer Abfälle in der Bundesrepublik Deutschland (inkl. neuer Bundesländer). Auftraggeber war das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in Braunschweig.

Hier mein Sales Pitch zu diesen Fähigkeiten.

Als ausgebildeter Nuklearingenieur mit langjähriger Erfahrung führe ich Nuklidinventarberechnungen für radioaktive Abfälle durch, welche in die Beurteilung sicherheitsrelevanter Fragen von geplanten nuklearen Endlagern Eingang finden, sowie Kritikalitätsrechnungen für Transportbehälter für abgebrannte nukleare Brennelemente. Dazu verwende ich international anerkannte, lizenzierte Rechenprogramme.

Top

Dienstleistungen

Hier meine Angebote im Bereich Beratung, Schulung, Programmierung.

Top Level Security Consulting

Top

Schulung

Top

Programmierarbeiten (Auswahl)

Top

Meine Stärken

Top

Branchenerfahrungen

Top

Ausbildung

Top

Weiterbildung im Ruhestand

Ich interessiere mich sowohl für Themen aus der Computerwissenschaft als auch für solche aus Physik und Astrophysik. Deshalb führe ich die beiden Themenkreise getrennt auf. Themen, die beides berühren (wie Quantencomputer) werden bei den Couputerwissenschaften aufgeführt.

Kurse aus Physik und Astrophysik

  1. The Discovery of the Higgs Boson, The University of Edinburgh (2018) - on futurelearn.com.
    Die Entwicklung der grundlegenden Ideen der Physik von Maxwell über Einstein bis zum Standardmodell der Hochenergiephysik sowie der Beschreibung und Entdeckung des Higgs Bosons wird hier sehr schön gezeigt. Peter Higgs kommentiert dazu seine Erinnerungen zu jedem Themenbereich.

  2. Particle Physics: an Introduction, University of Geneva (2018) - on coursera.org.
    Hier konnte ich im Schnellzugstempo mein Wissen über die Entdeckungen erweitern, die seit meinem Studium gemacht wurden, vor allem über das Standardmodell, die elektroschwache Wechselwirkung und das Higgs Boson.

  3. Introduction to Aeronautical Engineering, TU Delft (2017), AE111x
    Bis jetzt einer der anspruchsvollsten, aber auch interessantesten Kurse für mich als (nicht mehr aktiver) Pilot.
    Eine der Aufgaben war die Entwicklung eines rechnerischen Modells für eine Wasserrakete, wie wir sie als Kinder gekannt haben. Mein physikalisches Modell ist hier zu finden.

  4. The Sun and the Total Eclipse of August 2017, University of Colorado Boulder (2017)

  5. Nuclear Reactor Physics Basics, National Research Nuclear University MEPhI (Moscow Engineering Physics Institute) (2017), MEPHI005x

  6. Understanding Einstein: The Special Theory of Relativity, Stanford University (2017)

  7. From the Big Bang to Dark Energy, The University of Tokyo (2017)

  8. The Violent Universe, dritter Online Kurs der Vorlesungsreihe der Australian National University (2016) ANUx - ANU-ASTRO3x

  9. Greatest Unsolved Mysteries of the Universe, erster Online Kurs der Vorlesungsreihe der Australian National University (2015) ANU-Astro1x

  10. Cosmology, vierter Online Kurs der Vorlesungsreihe der Australian National University (2015) ANU-Astro4x

  11. Symmetries in Physics, by Prof. Matthias Gaberdiel, lecture and lab, ETHZ (2013)

  12. Quantum Field Theory I, by Prof. Matthias Gaberdiel, lecture and lab, ETHZ and UZH (2011)

  13. Statistical Methods and Analysis Techniques in Experimental Physics, by Christoph Grab, lecture and lab, ETHZ and UZH (2010)

Top

Kurse in Computerwissenschaften

  1. The Building Blocks of a Quantum Computer: Part 1, TU Delft, DelftX: QTM2x (2018) - on courses.edx.org.
    Einführung in vier verschiedene Technologien, mit denen an der Realisierung von Qubits und späteren Quantum Computer geforscht wird, sowie die dazu nötigen quantenmechanischen Spin-Operationen in Ket-Notation. Nach dem Kurs kann ich das Potential der QC besser einschätzen.

  2. Addressing Large Hadron Collider Challenges by Machine Learning, National Research University, Higher School of Economics, Moskau, Russland (2018) - on coursera.org.
    Der Large Hadron Collider (LHC), am CERN in Genf ist zurzeit der weltgrösste Datenproduzent, pro Sekunde werden Terabytes von Daten erzeugt. Der Kurs beleuchtet moderne Verfahren zur Mustererkennung, Teilchenidentifikation, Triggers, und der Suche nach seltenen Zerfällen. Früher erworbene Kenntnisse über Machine Learning werden hier vertieft und auf die Hochenergie-Experimentalphysik angewendet.

  3. Python for Data Science, University of San Diego California (2017), DSE200x
    Dieser Kurs benützt moderne Hilfsmittel wie Jupyter Notebooks und mächtige Bibliotheken wie numpy, pandas und matplotlib zur Bearbeitung grosser Datensätze. Dazu kommt die Analyse von Text und Twitter-Meldungen. Zwei individuelle Projekte müssen erarbeitet werden, welche anschliessend in einer Peer Review bewertet werden.

  4. Using Python for Research, Harvard University (2017) PH526x

  5. HTML5 Part 1: HTML5 Coding Essentials and Best Practices, W3Cx - HTML5.1x (2016)

  6. HTML5 Introduction, W3Cx - HTML5.0x (2016)

  7. Introduction to Computational Thinking and Data Science, Online Kurs The Massachusetts Institute of Technology (2016) MITx - 6.00.2x

  8. Enabling Technologies for Data Science and Analytics: The Internet of Things, Online Kurs der Columbia University, New York (2016) DS 103x

  9. Machine Learning for Data Science and Analytics, Online Kurs der Columbia University, New York (2016) DS 102x

  10. Statistical Thinking for Data Science and Analytics , Online Kurs der Columbia University, New York (2016) DS 101x

  11. Introduction to Computer Science and Programming Using Python, Online Kurs The Massachusetts Institute of Technology (2015) MITx 6.00.1x

  12. Cyberwar, Surveillance and Security, Online Kurs der University of Adelaide (2015) Cyber 101x

Top

Valid CSS!

© hvf